Bei ISABEL TOME JIMENEZ legen wir Wert auf Privatsphäre und Transparenz.

Im Folgenden erläutern wir ausführlich die Verarbeitung der von uns durchgeführten personenbezogenen Daten sowie alle damit zusammenhängenden Informationen.

Behandlung der Kontaktdaten

Allgemeine Informationen zum Datenschutz
Verantwortlich:ISABEL TOME JIMENEZ
Zweck:Bereitstellung der angeforderten Dienste und Versand kommerzieller Mitteilungen
Legitimierung:Vertragserfüllung
Empfänger:Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, außer im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen
Rechte:Sie haben das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der Daten sowie andere in den Zusatzinformationen angegebene Rechte, die Sie unter der Adresse der verantwortlichen Person geltend machen können
Herkunft:Der Interessent

 

Umfassende Informationen zum Datenschutz

 

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

 

ISABEL TOME JIMENEZ.

05255138Y.

CALLE CONFEDERACION Nº13 – 11140 – CONIL DE LA FRONTERA – CÁDIZ.

+34 956440552.

info@academia.andaluza.net.

 

  1. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir behandeln die von interessierten Parteien zur Verfügung gestellten Informationen, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden.

Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf der Grundlage der bereitgestellten Daten getroffen.

  1. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Daten werden aufbewahrt, solange die betroffene Person nicht die Löschung beantragt, und gegebenenfalls für die Jahre, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind.

  1. Welches ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Vertragserfüllung: zur administrativen, buchhalterischen und steuerlichen Verwaltung der angeforderten Dienstleistungen.

  1. An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

  1. Übermittlung von Daten an Drittländer

Es ist keine Übermittlung von Daten an Drittländer vorgesehen.

  1. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ISABEL TOME JIMENEZ die ihn betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht. Die betroffenen Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Sie haben auch das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten.

Unter bestimmten Umständen können die betroffenen Personen eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden sie lediglich zur Bearbeitung  von Reklamationen aufbewahrt.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, können die betroffenen Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall wird ISABEL TOME JIMENEZ die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es liegen zwingende legitime Gründe vor, oder die Daten sind für die Bearbeitung von Reklamationen erforderlich.

Sie können Ihre Rechte durch Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten geltend machen.

Werden kommerzielle Mitteilungen auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses der verantwortlichen Person übermittelt, kann der Interessent der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck widersprechen..

Wenn Sie Ihre Einwilligung zu einem bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf beeinträchtigt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde über folgende Website richten: www.agpd.es.

  1. Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Die personenbezogenen Daten, die wir bei ISABEL TOME JIMENEZ verarbeiten, stammen vom  Interessenten.

Die Kategorien der zu verarbeitenden Daten sind:

– Daten zur Identifizierung der Person

– Postalische und elektronische Adressen

Es werden keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet (Daten, die die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Daten über die Gesundheit oder Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person).

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies